Streuobstwiesenfeste an Christi Himmelfahrt

Diesen Donnerstag (10. Mai) finden gleich zwei Streuobstwiesenfeste statt.

Streuobstwiesenfest Ochesenhausen

In Ochsenhausen laden die drei Naturschutzverbände - BUND, NABU und das Netzwerk der Fachwarte - am 10 Mai von 13:00 - 17:00 Uhr alle Naturliebhaber, Wanderer, Radler und natürlich alle Bewohner von Ochsenhausen und Umgebung ein, in der Streuobstwiese hinter dem ehemaligen Ochsenhauser Krankenhaus den Frühling zu feiern. Wer mag, bringt Decke und Picknickkorb mit und genießt den Nachmittag unter den blühenden Obstbäumen.

Außer Kaffee, Kuchen und Getränke gibt es ein abwechslungsreiches Programm für Groß und Klein, wie Sensen-Mähen, eine spielerische Kinderführung zum Thema Insekten, ein Kinderbastelprogramm und viele Infos zu unseren sechsbeinigen Bestäubungshelfern und unserer Naturschutzarbeit. Ein Vortrag im Grünen entführt in die faszinierende Welt der Insekten, die in diesem Jahr besonders im Fokus stehen.
Weitere Informationen finden Sie -> hier.
 
Obstwiesenretter-Fest 2018 in Mömbris-Königshofen
 
Die Obstwiesenretter Kahlgrund-Spessart laden am Donnerstag den 10. Mai 2017 (Feiertag Christi Himmelfahrt/Vatertag) von 11:00-17:00 Uhr zum Obstwiesenretter-Fest ein. Veranstaltungsort ist Mömbris-Königshofen, an der Dorflinde am Ortseingang (Krombacher Straße).
 
Es erwarten Sie einige spannende Vorträge und Informationen zu verschiedenen Streuobstthemen.
 
Immer zu geraden Stunden wird den Festbesuchern eine kleine (kostenlose) Apfelweinprobe verschiedener Äbbelwoi-Sorten und Apfelweine mit Zusatzfrüchten angeboten. Mit Kahlgründer Äbbelwoi und Streuobst-Apfelsaft von den Obstwiesenrettern, sowie Handkäse, Kochkäse und fränkischer Bratwurst, Kaffee und hausgemachten Kuchen ist für die Gaumenfreuden der Streuobsttag Besucherinnen- und Besucher bestens gesorgt.
 
Für Kinder werden Mitmachspiele- und Aktionen angeboten.
 
Weitere Informationen finden Sie -> hier.